In eigener Sache

Rückbesinnung

Es ist für mich an der Zeit, mein Engagement als Dampf-Aktivist ein gutes Stück zurückzuschrauben. Einmal scheint man tatsächlich nichts erreichen zu können, wie man am gerade verabschiedeten Tabaksteuermodernisierungsgesetz sehen kann. Und auch die Revision der TPD2, die dann höchstwahrscheinlich in eine TPD3 münden wird, wirft ausgesprochen düstere Schatten voraus. Der Scheer-Report, auf welchen sie sich stützen werden, lässt für ein freies Dampfen, wie es jetzt noch im Großteil der EU möglich ist, keinen Platz.

Hier geht es ums Dampfen

Dieses Blog habe ich im vergangenen Juli wiederbelebt, um das in manchen Bereichen kritisch beäugte oder gar „geächtete“ Thema „Koffein im Liquid“ anzusprechen und meine Experimente und Erfahrungen, sowie das dazu gesammelte Wissen allen Interessierten zugänglich zu machen. Ich war selbst überrascht über die große Resonanz, so dass ich mich entschloss, auch das Thema „alternative Fasern“ dort zu veröffentlichen. Inzwischen gibt es so viele Informationen und Themen rund ums Dampfen, die mich bewegen, dass die eigentlichen Kernthemen (es können allerdings sicher noch einige dazu kommen, wenn sich die Notwendigkeit ergibt oder Interesse besteht) ein wenig untergehen.