Und noch drei Shops machen mit.

erfolg_V

Drei weitere Dampf-Shops haben sich entschieden, an Vapores Aktion zum Austausch des Begriffes “E-Zigarette” teilzunehmen.

 

3. Bavarian-Liquid

 

Hi Leute,

ich bin jetzt eher zufällig auf diese Diskussion aufmerksam geworden und würde die -in meinen Augen- ausgesprochen gute Aktion gerne aktiv unterstützen. Da ich momentan eh noch fast tgl. an meinem Shop “bastele”, könnte ich bei zukünftigen Veröffentlichungen den Begriff “E-Dampfgerät” verwenden und nach und nach die schon bestehenden Begriffe ersetzen. Die Verwendung von E-Dampfgerät würde ich jetzt erstmals beim Aufbau meiner Infoseiten verwenden, die gerade von Dampfanfängern aufgesucht werden sollten. Schwierig wird es natürlich bei der Umstellung der Begriffe auf den Produktseiten. Da kann ich die bisher antworteten Shopbetreiber gut verstehen. Wenn man sich aber die Entwicklung auf der gesetzgebenden Seite ansieht, sollte eh jeder Shopbetreiber damit rechnen, dass in absehbarer Zeit der Begriffsinhalt “Zigarette” wohl eher nicht mehr beworben werden darf.

Und gerade ich, der mit seinem Shop noch gaaaaaaanz am Anfang steht, sehe eine Chance darin, zu den Ersten zu gehören, die “E-Dampfgerät” verwenden. Lasst Euch also überraschen. Ich werde die Links zu meinen Infoseiten hier teilen.

Übrigens habe ich keine entsprechende Mailanfrage zu diesem Thema bekommen.

Viele Grüße,
Arne

 

4. Dampf stubb

 

Hallo liebe V***,

auch wenn ich gewisse Einbußen durch die Umbenennung hinnehmen werde,
was hoffentlich nicht der Fall sein wird, so bin ich der Bitte der Umstellung gerne
nachgekommen.

Auch mir ist der Begriff etwas negativ aufgestoßen, aber wenn man von einem
Dampfgerät spricht, können Außenstehende erst nach einer Erklärung etwas mit
dem Begriff anfangen.
Natürlich muss dieser negative Begriff “E-Zigarette” aus dem deutschen Sprachgebrauch
für Dampfgeräte gebannt werden. Doch leider sehe ich für eine komplette Beseitigung
wenig Chancen.

Ich hoffe, ich konnte mit meiner Umstellung einen kleinen Teil zur Richtigstellung beitragen.

Mit freundlichen Grüßen
Best regards

Martin Hartmann

 

5. Tasty Liquids

 

Hallo V***,

vielen Dank für deine Mail! (Ich denke das Du ist okay?)

Als leidenschaftlicher Dampfer und Shop-Betreiber (gemeinsam mit meiner dampfenden Frau J ) kann ich deinen/euren Ansatz sehr gut verstehen. Und da wir den Begriff e-Zigarette selbst nicht mögen, verwenden wir den Begriff nicht sehr häufig im Shop! Seit erhalt Deiner Mail denke ich nun über die Konsequenzen einer kompletten Umbenennung nach. Und da ist die Relevanz bei den Google-Suchergebnissen nicht zu unterschätzen. Da wir beispielsweise bei Google-Ads keine Werbung für Dampfer und Liquids machen dürfen, sind die Rankings bei Google für uns überlebenswichtig. Wenn der Begriff e-Zigarette nur noch in den sogenannten Metatags steht, aber in keinem Text auf den Seiten, verliert der Suchbegriff deutlich an Wertigkeit. Die Folge ist ein abrutschen in den Rankings, leider. Aber, da wir einen relativ kleinen Shop haben, in dem wir überwiegend Liquids & Aromen anbieten, käme es auf einen Versuch an.
Wir werden also die e-Zigarette aus dem Shop verbannen und dafür mehr e-Dampfgeräte oder Dampfer aufnehmen. Allerdings kann die Umstellung aus privaten Gründen erst in der kommenden Woche beginnen und wird ggf. ein paar Tage Zeit in Anspruch nehmen. In den nicht sichtbaren Metatags werden wir die e-Zigarette aber weiterhin verwenden müssen, denn andernfalls könnten wir den Shop garantiert zu machen!
Wir drücken mal die Daumen, dass eure Aktion bei den Shop-Betreibern auf positive Resonanz stößt!!!
Viele Grüße,
Frank Eckgold

 

Ich hoffe, es kommen noch ein paar mutige Händler dazu…

 

Und noch drei Shops machen mit.
Bewerte diesen Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.