AFAIK 12 – Der Zwei-Milliliter-Mythos

*** „UP-UPDATE“ ***⇓ *** UPDATE *** ⇓ Gerade kocht der Zwei-Milliliter-Mythos verschiedentlich wieder hoch. Befeuert wird dies von den Marketing-Strategien (vornehmlich asiatischer Hersteller), die mit „EU-Versionen“ bzw. „TPD2-Versionen“ ihrer Verdampfer werben. Das sind dann Geräte, deren Tank auf 2 ml Weiterlesen…

Dampfen beenden?

Damit E-Zigaretten für die Gesellschaft einen größeren Nutzen als Schaden entwickeln, ist eine wirksame Regulierung notwendig …  Dazu gehört … ein Nutzungsverbot in Nichtraucherbereichen. Quelle: Dtsch Arztbl 2017; 114 (3): A 70–1 Weshalb? Wieso fordert Frau Dr. rer. nat. Katrin Schaller ein Nutzungsverbot Weiterlesen…

(Nach-) Hilfe, Erläuterungen, Aus- und Rückblicke

Schon wieder Ende vom Kalender texteten die Prinzen einstmals (habe mit Erschrecken festgestellt, dass wir damals noch eine Eins ganz vorne bei der Jahreszahl zu stehen hatten). Keine Panik, das wird hier jetzt kein Jahresrückblick… aber das werdet Ihr am Weiterlesen…

Reingerutscht, gut versorgt… aber…

…trotzdem aktiv! Anlässlich des 59. DampfDiDay zum Thema „Konsum unter Regulierungsterror“ hier mal mein „Status“ in kurzer Form: Als ich das Dampfen für mich entdeckte, wusste ich noch nichts von den drohenden Regelungen, obwohl die schon leicht am Köcheln waren. Weiterlesen…

Langsam wird es lästig! Zu TabakerzG und Änderungsgesetz…

Da kann man HEUTE brandheiß eine Falschmeldung, garniert mit ungerechtfertigten Seitenhieben auf die IG-ED, lesen. Ich zitiere mal: „Wie wir bereits berichtet haben, wird die Stimmung vor allem auch dadurch angeheizt, dass der Konsumentenverband IG-ED fordert, Liquids und Basen mit Weiterlesen…

Lampukischer Pharisäer – Dual-Use mal anders

Anlässlich des 58. DampfDiDay hat Kurbelursel etwas zum „Dual-Use“ geschrieben… das Problem ist auch in Lampukistan bekannt: Noch immer ist das Kaffeetrinken in Lampukistan nicht vollständig geächtet (Die DDP berichtete exklusiv als erstes Medium darüber: Die Kaffeemaschine wird weg reguliert!). Weiterlesen…