Nebelkrähe „to go“ – kostenlose Download-Version

Nach 2 1/2 Monaten und inzwischen bald 400.000 Klicks war es an der Zeit, ein Versprechen einzulösen. Die Online-Zeitschrift „Nebelkrähe“ sollte auch als Download-Version erscheinen. Und nun ist es soweit… die erste Ausgabe der Nebelkrähe als pdf-Ausgabe, djvu-Ausgabe und als Weiterlesen…

Da kommt was auf die Dampfer zu! – Nebelkrähe

[smartcountdown deadline=“2016-04-30 21:59:59″ mode=“countdown“ title_before_up=“Die Nebelkrähe hat abgehoben“ mode=“auto“ hide_countup_counter=“1″]   Nicht mehr lange… und es gibt was Neues für alle E-Dampfer! Nein, kein neuer Verdampfer… nein, kein neuer Akkuträger… nein, kein neues Liquid… nein, kein neues Zubehör… nein (Gott Weiterlesen…

ExRaucher.org sagt: „Kontra!“

Seit Jahren wird die Öffentlichkeit in schöner Regelmäßigkeit – zeitweise auffällig gehäuft – mit knallharten Falschinformationen über das Dampfen versorgt. Da wird – ohne jegliche Schamesröte zu zeigen – gelogen, dass sich die Balken biegen. Hauptziel ist es, das Dampfen Weiterlesen…

Heißer Kaffee brennt ein Loch zwischen die Arschbacken eines Lampuken

Porada Ninfu – Am heutigen Tag wurde ein junger Lampuke mit einem Loch im Unterleib in das Klinikum der Lampukischen Hauptstadt Porada Ninfu eingeliefert. Der Mann war schwerst alkoholabhängig und ist vor kurzem auf das Kaffeetrinken umgestiegen. Er hatte sich Weiterlesen…

Versuchte Einflussnahme auf die Presse in Lampukistan

Die Dampfdruck-Presse berichtete ja schon vor über einem Jahr über den Staatenbund hinter den sieben Bergen und die dort geplante restriktive Regulierung des Kaffeegenusses (Die Kaffeemaschine wird weg reguliert). Nun steht die Umsetzung der in dem Staatenbund beschlossenen SPR (Suff-Produkte-Richtlinie), Weiterlesen…

6 Antworten? 19 Antworten? Zur Mailaktion anlässlich des Weltnichtrauchertages

  Keine Antwort ist auch eine Antwort. 52 Mails habe ich ja im Vorfeld der Briefing-Veranstaltung der Stiftung Deutsche Krebshilfe an Redaktionen geschickt… und noch einmal 52 unmittelbar nach der Veranstaltung. Wie waren denn nun die Reaktionen? Nun, ich habe Weiterlesen…